© 2020 HEYDU Podcast by HEYMO Foto und Filmproduktion

    JÜRGEN ZÖLLER

    Heute habe ich mich mit einer lebenden Musiklegende getroffen: Jürgen Zöller aka. Hector Zappel aka. der Trommler von BAP

    Jürgen war geschlagene 27 Jahre der Schlagzeuger der Band und damit nach Wolfgang Niedeken das längste Mitglied der wirklich langen Bandgeschichte.

    Heute ist Jürgen 72 Jahre alt, was man allerdings überhaupt nicht merkt. Trotz seiner jetzigen Rockrente immer noch hippelig und hat vor allem immer super gute Geschichten am Start.

    Wir quatschen über Jürgens Werdegang, wie er zu BAP kam, warum er heute da nicht mehr spielt, was er von der aktuellen Musikszene hält, wie cool die Hippizeit wirklich war, wie man es schafft oder auch nicht schafft vor der Bundeswehr zu flüchten, Touren durch China und wie er eigentlich heute seine Zeit so verbringt. 


    Übrigens quietscht der Stuhl von Jürgen im Hintergrund. Aber einen Jürgen Zöller kriegt man auch nicht still hingesetzt. 

    Dreht lieber eure Kopfhörer leise, denn wenn Jürgen am Schlagzeug ist wird’s laut. 


    THEMEN

    Hast du geübt?

    Elvis änderte alles

    Bei Rolling Stones im Vorprogramm

    Wie sieht dein heutiger Alltag aus?

    Abbey Road Institute Frankfurt

    Beste Tonstudios

    Wolfgang Ambras - Schifoan

    Supermaxx

    Volle Kraft nach vorn

    Vom Bund geflüchtet

    Hippies

    Schlagzeug gegen Stereoanlage tauschen

    Erster Plattenvertrag & Kingbeats  

    Die gute Schule Tanzmusik

    Rodgau Monotones - Erbarme, die Hesse komme

    BAP

    Tour durch Mosambik & China

    Das erste Drumsolo in China der Geschichte

    Eigener Song von BAP zum Abschied

    Eigenes Studio auf Mallorca

    Der Abschied von BAP

    Was rätst du jungen Schlagzeugern?

    Spotify


    LINKS:

    www.juergen-zoeller.de

    WOHLTÄTIGE ORGANISATION:

    https://www.worldvision.de/spenden/rebound