Dr. Gerhard Trabert

Heute ist der "Arzt der Armen" im Podcast. Was ein toller Typ!

Mir ist Herr Dr. Trabert schon lange durch die Medien aufgefallen. Mit einem selbst gebauten Arztmobil fährt er durch Mainz und versorgt seit über 25 Jahren Obdachlose auf der Straße.

Leider konnten wir zeitlich nicht mehr über seine sportliche Karriere und sein Begabtenstipendium sprechen. Da merkt man wieviel der Mann zu erzählen hat.

Dennoch haben wir eine Stunde über seinen Antrieb gesprochen, wie man mit der Geheimpolizei im Irak verhandelt, wie heftig die Corona Krise für Obdachlose ist, warum Phil Collins das Arztmobil finanziert hat, welche menschenunwürdige Zustände in Lesbos herrschen, wir einigten uns darauf das Trump ein Idiot ist und wir klären endlich die Frage aus welchen Gründen man auch heute noch in Deutschland auf der Straße landen kann und wie man sich am besten gegenüber Obdachlosen verhält. 

Herr Trabert hat super tolle Gedanken, ein tolles Mindest und man lernt wieder ein wenig Demut und wie gut es uns eigentlich geht und das wir da verdammt nochmal etwa zurück geben müssen. Herr Dr. Trabert kann das mit seinem Team ja nicht alles alleine machen 🙂 

THEMEN:

Corona-Virus

Hotels & Hilfe für Obdachlose wegen Corona

Kommt der Patient nicht zum Arzt, kommt der Arzt zum Patienten

Arztmobil

Phil Collins

Doktorarbeit

Kindheit Waisenhaus 

Studium mit 19

6 Wochen in einer Obdachlosen-Sieglung

Situation in Lesbos Flüchtlingsheim

Warum handelt die Politik nicht?

Wie funktioniert man in Krisengebieten?

Verhandlung mit der Irakischen Geheimpolizei

Wie wichtig Auszeichnungen sind

Wann wäre das Arztmobil nicht mehr nötig?

Warum wird jemand Wohnungslos?


LINKS:

www.armut-gesundheit.de


BUCH:

Hier kaufen


VIDEOS:


© 2020 HEYDU Podcast by HEYMO Foto und Filmproduktion